Wappen Feuerwehr Helme

Freiwillige
Feuerwehr
Steinfelden

Wappen Pettenbach

Home

über uns

Berichte

Info

Termine

Kontakt

Einsätze

Aktuelle Übungen 


Archiv Übungen
2019  2018  2017 2016  2015  2014  2013  2012  2011  2010  2009  2008

Bewerbe & Prüfungen

Jugend & Familie 

Versammlungen

Veranstaltungen

Letzte Ehre

Danke für Euren Einsatz.


A k t u e l l e   Ü b u n g e n

Übung 23.10.2020 top of page

Am 23. Okt. 2020 hatten wir unsere Pflichtbereichsübung von Pettenbach. Ausrichter FF-Pratsdorf-Hammersdorf.

b

Wir waren mit zwei Fahrzeugen dabei. (RLF u. KLF)
Die Aufgabenstellung, die Mannschaft des RLF musste einen VU mit 4 Personen zum Teil schwerverletzt aufarbeiten.

b

Nachdem mit Atemschutz und Hydraulischen Bergegerät Zugang zum Innerraum des PKWs (Elektrofahrzeug) geschaffen wurde,
konnten die Personen nach und nach aus dem Fahrzeug geborgen und der Rettung übergeben werden.

b

Unsere Kameraden mit dem KLF mussten eine Zubringerleitung ca. 700m vom entfernten Teich mit aufbauen.

b

Die Ausstattung unseres neuen KLF mit der unterhalbe der Pumpe positionierten Schlauchlade hat sich wieder absolut bewährt.

b

Innerhalb kürzester Zeit waren die 160 m B-Schläuche ausgelegt.

b

Währenddessen wurden laut Übungsannahme die Bergung einige Personen sowie eine Gasflasche aus dem stark verrauchten Gebäudeteil des Übungsobjekts (Bauernhof) durchgeführt.

b

Gesamt waren 6 Feuerwehren mit ca. 80 Mann an der Übung beteiligt.


Übung 26.08.2020 top of page

VU Pkw mit Moped

Wie schon vor 2 Wochen wurde mit der 2. Gruppe der Mannschaft ebenfalls eine Personenbergung nach einem Verkehrsunfall geübt.

b

Nach dem Absichern der Unfallstelle bzw. Erstversorgung und Betreuung der Verletzten
wurden diese mittels Hebekissen sowie mit dem Hydraulischen Rettungsgerät geborgen.

b

Ziel war es, zum einen das Verhalten mit verletzten Personen bzw. einsetzen der Bergegeräte zu üben.

b






Übung 12.08.2020 top of page

Technische Übung Verkehrsunfall mit Personenbergung:

Übungsannahme, Pkw mit Moped kollidiert 2 Personen schwer Verletzt 2 Personen leichtverletzt.

b

Nach dem Absichern der Unfallstelle bzw. der Lage Erkundung wurde die Erstversorgung der Verletzten durchgeführt.

b

Gleichzeitig wurden die beiden Personen vom Unfall-Pkw mittels Hydraulischen Rettungsgerät aus dem Fahrzeug befreit.

b

Für die Durchführung der Arbeiten wurde die Unfallstelle dementsprechend Abgesichert bzw. für den Verkehr gesperrt.

b

Unsere jungen Kameraden haben die an sie gestellten Aufgaben sehr sicher und zielstrebig abgearbeitet.

Danke für Euren Einsatz.

Übung  top of page

Übung 22.07.2020 Wasserentnahmestelle Steinfelden (Pumpenstandplatz, Steigleitung) Übungsobjekt Feuerwehrhaus

b

b

Atemschutzübung  top of page

Die Feuerwehr Pratsdorf lud am Mittwoch den 15.Juli zu einer Atemschutzübung ein. Da sie ein Abrisshaus zur Verfügung hatten.

Gerne sind wir der Einladung gefolgt, da es besonders gut ist wenn man in solchen Objekten üben kann.

b

b

b

Foto Quelle: Anzinger Martin

Übung  top of page

Übung 08.07.2020 am Sägewerksgelände der Fa. Leberbauer

b

b


Technische Übung  top of page

Am Mittwoch 10. Juni 19.30 Uhr Technische Übung mit Personenbergung.

Anfahrt zur Einsatzstelle, Absichern, Ersterkundung, Personenbetreuung, Bergungsvorbereitung, Personenbergung, Übergabe an den Rettungsdienst, Unfallstelle Freiräumen, Reinigung der Fahrbahn, Verkehr wieder freigeben.

b

Übungsverlauf: unsere Kameraden verschafften sich mittels Hydraulischen Bergegerät Zugang zum Innenraum des verunfallten Pkw´s um in Folge die Personenrettung durchzuführen.

b

Dabei wurde die Standfestigkeit unseres neuen Kombigerätes getestet, das allen Anforderungen meisterte.

b

So konnten wir nach erfolgreicher Bergung das Fahrzeug aus den Gefahrenbereich bringen und den Verkehrsweg wieder freigeben.


Funkübung  Schlierbach  top of page

Schlierbach, 09.11.2019

Abschnitt - Funkübung

b

b




Seitenanfang    top of page