Wappen Feuerwehr Helme

Freiwillige
Feuerwehr
Steinfelden

Wappen Pettenbach

Home

über uns

Berichte

Info

Termine

Kontakt

Aktuelle Einsätze 

Archiv Einsätze 
2018
2017 2016  2015  2014  2013  2012  2011  2010  2009  2008  

Übungen

Bewerbe & Prüfungen

Jugend & Familie

Versammlungen

Veranstaltungen

Letzte Ehre


A k t u e l l e   E i n s ä t z e

Akkubrand             top of page

Steinbachbrücke, 18.07.2019

Am Donnerstagabend  wurden wir zu einem PKW Brand alarmiert.

Am Einsatzort stellte es sich heraus, dass ein Akku eines E-Bike brannte.

b

Der Besitzer hatte den brennenden Akku bereits vom Fahrrad entfernt.

b

Nach einem kurzen Einsatz des Hochdruckrohres wurde dieser gelöscht und zur weiteren Kühlung

in einen Schubkarren mit Wasser gegeben.




Waldbrand             top of page

Steinbach, 07.07.2019

Gemeinsam mit der FF-Steinbach wurden wir zu einen Waldbrand auf dem Gemeindegebiet von Steinbach gerufen.

b

Es ging hoch hinauf auf den Pernecker Kogel, wo wir bei einem Bauernhof gemeinsam mit FF-Steinbach eine Wasserentnahme für den Wassertransport vorbereiteten.

b

Nach dem Befehl des Einsatzleiters, führen wir eine steile Forststraße weiter zum Einsatzort.

b 

Die FF-Steinbach löschte bereits an der Brandstelle.

b

Durch das frühzeitige erkennen des Brandes, konnte ein Waldbrand verhindert werden.

Brand Stoppelfeld             top of page

Pettenbach, 06.07.2019

Alle Feuerwehren von Pettenbach wurden zu einen Feldbrand alarmiert

b

Das abgeerntete Feld, auf dem das Stroh noch lag, brannte großflächig ab.

b

Die Überreste von bereits gepressten Ballen wurden abgelöscht.

b

b

Ein übergreifen auf benachbarte Felder konnte verhindert werden.

Kleinbrand nähe Holzing              top of page

Steinfelden, 16.06.2019

Der von Gästen entdeckte Kleinbrand Nähe GH. Holzing wurde schnell gelöscht. 

b

b

b

Autobergung              top of page

Steinfelden, 05.04.2019

b

Verkehrsunfall B120              top of page

Steinfelden, 15.03.2019

Verkehrsunfall mit zwei PKW.

b

Die Verletzten in beiden Fahrzeugen wurden vom Roten-Kreuz versorgt.

b

Eine Umleitung wurde eingerichtet.

b

Nach dem Abtransport der Verletzten, wurde das Auto das sich noch auf der Fahrbahn befand 
auf die Seite gezogen.

b

Nach dem entfernen einer größen Menge Öl wude die Straße wieder freigegeben.

b


Pumpenstandplatz Steinbach                top of page

Steinfelden, 09.03.2019

Errichtung eines Pumpenstandplatzes am Ufer des Steinbachs.

b

Durch die Ansiedlung der Firma Grüne Erde im Gewerbegebiet Steinfelden wurde
es notwendig einen Pumpenstandplatz zur ausreichenden Löschwasserversorgung (Ernstfall)
zu errichten.

b

Dieser Vorsorge für die Entnahme des Löschwassers gilt nicht nur für die
Firmen sondern auch für die komplette Ortschaft Steinfelden.

b

Herzlichen Dank an die Gemeinde Pettenbach für die Finanzierung des
Projektes.

Faschingsumzug Sauzipf                 top of page

Steinbachbrücke, 23.02.2019

Absicherung des Faschingsumzugs 

b

b

b

b

b

b

Verkehrsunfall auf  Ziehberg-Landesstraße                 top of page

Steinfelden, 18.01.2019

Verkehrsunfall auf  Ziehberg-Landesstraße in Fahrtrichtung Steinbach.

b

Durch den kurzen jedoch heftigen Schneefall, kam ein PKW ins Schleudern und landete im Straßengraben.

b

Das Auto kam am Dach zu liegen, die Fahrzeuglenkerin konnte sich selbst befreien und wurde von Anwohnern bis zum Eintreffen der Rettung betreut.

b

Das Auto wurde vom Abschleppunternehmen aufgerichtet und abgeschleppt.

Unterstützung für Spital am Pyhrn                 top of page

Spital am Pyhrn, 11.01.2019

Aus dem ganzen Bezirk Kirchdorf und darüber hinaus wurden seit Tagen die Einsatzkräfte nach Spital am Pyhrn geordert.

b

Die FF-Steinfelden beteiligte sich am 11.01.2019 bei den Abräumarbeiten.

b

Gemeinsam mit Bundesherr samt Hubschrauber, Bergrettung, Rotem Kreuz, wurden im Ortskern und in den umliegenden Häusern und Bauernhöfe Unmengen von Schnee von den Dächern geräumt.

b

Wir wurden gemeinsam mit der FF-Schlierbach und einem ortskundigen Kammeraden der FF-Spital zur Abarbeitung der Aufträge eingeteilt.

b

An diesem Tag mussten hunderte Einsatzkräfte koordiniert werden um bei dieser guten Witterung soviele Häuser wie möglich von den enormen Gewicht zu befreien.

b

Die Besitzer waren sehr erleichtert als die Mannschaften bei den betroffenen Häusern anrückten um die Schneelast von den Dächern zu entfernen.

b

Danke für die Bereitschaft unserer Kammeraden, sich an diesem überrgionalen Einsatz an einem WERKTAG zu beteiligen!



Seitenanfang    top of page